Home > Ihr Urlaubszuhause > Neues aus Schenna > Winterwandern im Meraner Land
Winterwandern im Meraner Land

Wandern im Winter

Das kann was!

Der Winter ist noch nicht zu Ende, deshalb warten im Meraner Land noch zahlreiche Winterwanderwege auf Sie, die entdeckt werden wollen.

Im Winter gibt es zwei Arten von Menschen: Die einen stapfen gerne stundenlang durch pulvrigen Schnee, die anderen bevorzugen Spaziergänge im Trockenen. Bei uns im Meraner Land müssen Sie sich nicht entscheiden, wir haben beides. In den Wintersportgebieten am Berg führen gut präparierte Winterwanderwege durch die verschneite Landschaft, das Meraner Becken im Etschtal hingegen ist fast den ganzen Winter über schneefrei und weist ein milderes Klima auf. Somit sind viele Wanderwege auch im Winter bei angenehmen Temperaturen begehbar und bieten die ideale Kulisse für eine Winterwanderung durchs Tal. Wer lieber hoch hinaus will, um den Schnee unter den Füßen knirschen zu hören, dem bieten sich Wanderungen Richtung Meran 2 000 an, z.B. zur Waidmannalm. Oder Sie fahren etwas weiter ins Schnals- oder Passeiertal, wo garantiert ein Winterwunderland auf Sie wartet. Und nach einem erfolgreichen Wandertag geht es zurück nach Schenna in unser Hotel mit Pool. So macht Winter Spaß!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK