Home > Ihr Urlaubszuhause > Neues aus Schenna > Internationaler Tag der Muttersprache
Internationaler Tag der Muttersprache

Ba ins in Südtirol

Crashkurs: Südtirolerisch

Zum heutigen Tag der Muttersprache führen wir Sie in unseren Dialekt ein. Willkommen zu Ihrem Crashkurs „Südtirolerisch für Anfänger“.

 

Vorneweg: Südtirolerisch ist nicht gleich Südtirolerisch, denn das Land zählt viele verschiedene Dialekte, die sich teils sehr stark voneinander unterscheiden und je nach Gebiet eigene Wörter aufweisen. Der Großteil unseres Wortschatzes ist aber in ganz Südtirol verständlich und gebräuchlich. Legen wir los! 

Griasti = Grüße dich!

bärig = großartig, super

hetzig = lustig

ha? = Wie bitte? 

aui = hinauf

oi = hinunter

sel = das/dies

sem = dort

magari = vielleicht 

Earchtig/Pfinstig = Dienstag/Donnerstag

Langes = Frühling

ollm = immer

Wundern Sie sich außerdem nicht, wenn Ihnen immer wieder das Wort „fein“ zu Ohren kommt. Dieses Adjektiv verwenden Südtiroler alles andere als sparsam und meinen damit so viel wie „angenehm, schön, super, gemütlich, sympathisch, bequem, großartig“. Ein Urlaub in unserer Unterkunft in Schenna ist also fein hoch zehn. Überzeugen Sie sich selbst – ab April sind wir wieder für Sie da!

 

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK