Herbstwandern in Südtirol: Törggelewanderung in Schenna

Liebe Gäste und Freunde,

das Lagrein gönnt sich momentan eine Winterpause, doch die Vorbereitungen für die Sommersaison laufen bereits auf Hochtouren. Am 17. März 2018 öffnen wir wieder unsere Tore! Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail unter info@hotellagrein.it.

Home > Ihr Urlaubszuhause > Neues aus Schenna > Herbstwandern in Südtirol
Törggelewanderung

Herbstwandern in Südtirol

Eine Törggele-Wanderung durch das schöne Schenna

Beim Herbstwandern in Südtirol erwarten Sie leuchtende Weinreben, bunte Wälder und Bergspitzen mit Sonnenterrassen zum genüsslichen Sonnen und Entspannen.

Herbstwandern in Südtirol ist eine wahre Pracht. Im Herbst ist es hierzulande Zeit für das alljährliche Törggelen, die sogenannte 5. Jahreszeit der Region. Die milden Temperaturen machen den malerischen Ort Schenna zur idealen Destination für gemütliche Spaziergänge durch die herbstliche, alpin-mediterrane Alpinlandschaft, um sich dann in einer Buschenschank oder einem einladenden Gasthaus nach Strich und Faden verwöhnen zu lassen.

Denn was wäre Herbstwandern in Südtirol ohne das kulinarische Highlight „Törggelen“. Dabei werden zum neuen Wein (Nuier) oder Traubenmost (Siaßer oder Sußer) Gerichte wie Kürbis- oder Gerstensuppe, hausgemachte Schlutzkrapfen oder Knödel, verschiedene Fleischgerichte wie Haus- und Blutwurst und Selchkarree sowie zum Nachtisch gebratene Kastanien und süße Krapfen gereicht.

So macht Herbstwandern in Südtirol erst richtig Spaß! Besuchen Sie uns im Hotel Lagrein in Schenna und erleben Sie Herbstwandern – in Südtirol Törggelen inklusive!

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK