Der Naturpark Texelgruppe
Home > Ihr Urlaubszuhause > Neues aus Schenna > Der Naturpark Texelgruppe
Gemütliche Touren

Der größte Naturpark Südtirols …

… befindet sich im Herzen des Meraner Landes

Der Naturpark Texelgruppe besticht durch eine artenreiche Flora und Fauna und eignet sich perfekt für einen unvergesslichen Wanderausflug.

Der Naturpark Texelgruppe ist der größte Naturpark des Landes und nimmt eine Fläche von rund 33 430 Hektar ein. Mitten im Herzen des Meraner Landes erstreckt er sich über 8 Gemeindegebiete und grenzt ans Etschtal, Schnalstal, Passeiertal und den Alpenhauptkamm. Die Flora und Fauna ist vielfältig und reicht von dichten Laub- und Lärchenwäldern über weitläufige Almen, kantige Felswände, rauschende Wildbäche und glasklare Bergseen. Die Spronser Seen bilden das Herzstück des Naturparks und sind die bedeutendste und größte hochalpine Seeplatte Europas. Die Seen befinden sich in unterschiedlicher Höhenlage zwischen 2 120 und 2 590 Metern und sind bei Wanderungen auf dem Meraner Höhenweg ein lohnenswertes Ziel. Egal, welchen Ort Sie im Naturpark Texelgruppe ansteuern, er wird Ihnen garantiert in Erinnerung bleiben. Kommen Sie zum Wandern nach Schenna und erkunden Sie den spektakulären Naturpark Texelgruppe.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK